1-2-3 e.V.

ein Netzwerk für Prävention im Landkreis Fürth

Projekt: Salto

 

 

Wenn Jugendliche frühzeitig ihr eigenes Potential erkennen, ausbauen und fördern, dann verbessern sich ihre Chancen für den weiteren Lebensweg sehr deutlich. Werden Mängel in den persönlichen, sozialen und moralischen Fertigkeiten nicht rechtzeitig beseitigt, so belasten sie häufig nicht nur die restliche Schulzeit, sondern oft das ganze Leben. Defizite, wie Lustlosigkeit und mangelnde Motivation, die die persönliche Entwicklung negativ beeinflussen, sind heute schon bei Schülern beim Eintritt in die Mittelschule (früher Hauptschule) festzustellen.

 

Die Kinderarche, der Verein 1-2-3 e.V. und die Stiftung - Der Schülercoach beschreiten gemeinsam zur Problemlösung, unter Übernahme der Kosten, mit dem Pilotprojekt "SALTO" einen professionellen Weg.

 

"SALTO" soll die, im Lehrplan für die Jahrgangsstufe 5 genannten, entwicklungspsychologischen Aspekte sowie die pädagogischen und unterrichtlichen Schwerpunkte unterstützen und ergänzen.

 

Mit der Förderung des Selbstvertrauens wollen wir den Kindern den Eintritt in ihren neuen Lebensabschnitt mit vielen schulischen Veränderungen erleichtern.

 

Das Projekt ist in drei Säulen gegliedert, welche folgende Hauptziele beinhalten:

 

- Förderung der Klassengemeinschaft

 

- Förderung der Sozialkompetenz

 

- Förderung des Lernverhaltens

 

Nach dem erfolgreichen Abschluss des Pilotprojektes ist es das Ziel der Verantwortlichen, die Arbeitsweise von "SALTO" zu veröffentlichen und weiterzugeben. Der anhängende Flyer bietet alle Informationen zur Fortbildungsveranstaltung am 18. / 19.06.2012 Flyer als PDF-Datei: Download

 

 

 

 

Copyright © 2013. All Rights Reserved.