1-2-3 e.V.

ein Netzwerk für Prävention im Landkreis Fürth

Fachgruppe 1-2-3-Aktiv
  
Ansprechpartner: Markus Kohler   Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!  
  

Projekte der Fachgruppe

  
Die Fachgruppe 1-2-3-aktiv prägte bereits die Aktivitäten der Gründungsphase des Vereins im Jahr 1998. Hier werden erlebnispädagogische Angebote ausgetüftelt und von den Mitgliedern der Gruppe auch durchgeführt. Prävention gegen Süchte oder Gewalt wird durch praktisches Erleben in der Natur - mit einem gewissen Abenteuerfaktor - umgesetzt.
  
Mit unseren Angeboten wollen wir insbesondere Mitarbeitern in der verbandlichen und offenen Jugendarbeit unter die Arme greifen. Wir bieten die Möglichkeit zum Erfahrungsaustausch
und stellen neue Ideen in der Jugendarbeit vor. In einer ungezwungenen Atmosphäre (bei der auch der eigene Spaß nicht zu kurz kommt) bieten wir kleinere und größere Erlebnisse an, die Sie bis hin zur Grenzerfahrung steigern können. Dabei gehen wir immer auf die Möglichkeiten zur Nachahmung ein, damit sich unsere Anregungen auch in der Jugendgruppe umsetzen lassen.
  
Wir bieten eintägige Workshops, erlebnispädagogische Wochenenden und Abendseminare an. Einzelheiten entnehmen Sie bitte den unten aufgeführte Projekten. Unsere Veranstaltungen werden vom Kreisjugendring Fürth Land als Ausbildungsinhalte für die JugendleiterInnencard empfohlen.
  
Die Gruppe freut sich jederzeit über neue, gerne auch mit Outdoor-Sportarten vertraute Mitglieder, die die erlebnispädagogischen Angebote der Fachgruppe Kriminalprävention mitgestalten.
 
  

Das „Hol-Mich-Prinzip“

 

Sie haben Interesse an einem Angebot von 1-2-3 Aktiv und könnten sich vorstellen mit Ihrem Verein oder Verband, Ihrem Freundeskreis, Ihrer Organisation, Behörde oder sonstigen Institution eine der von uns beschriebenen Veranstaltung umzusetzen, dann .... nehmen Sie mit uns Kontakt auf:   Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!   

oder auf konventionelle Weise über die kommunalen Jugendarbeit im Landkreis Fürth, Ansprechpartnerin: Frau A. Breitenbach, Stresemannplatz 11, 90763 Fürth Tel. 0911 / 9777 - 1277, Fax: 9773 - 1278